Aktuelles

Taschenwerkstatt

Taschenwerkstatt

Nicht nur für die Hamsterkäufe zu Corona-Zeiten ein Must-have! 
Hier erklären wir euch, wie ihr das auch zu Hause mit wenigen Materialien prima umsetzen könnt.

Ihr braucht dazu:

  • eine Baumwolltasche
  • einen Karton oder eine alte Zeitung in Größe der Tasche
  • Textilfarben (entweder Stifte oder flüssig; dann zusätzlich einen Pinsel)
  • Malvorlagen oder ein Freihandmotiv

Als erstes suchst du dir eine Malvorlage aus, die dir gut gefällt. Drucke das Bild in der richtigen Größe aus und schiebe die Vorlage in die Stofftasche.
Kleiner Tipp: Wenn Du einen Karton oder eine alte Zeitung in die Tasche unter die Vorlage legst, kann keine Farbe auf die Rückseite der Tasche gelangen.

Male mit einen schwarzen Textilstift die Konturen der Vorlage nach. Anschließend kannst du die Vorlage wieder aus der Tasche herausnehmen. Nun kannst du die Konturen nach Lust und Laune ausmalen.

Du musst natürlich keine Malvorlage verwenden. Du kannst auch freihand ein Motiv (aus)malen.

Nach dem Trocknen ist deine Tasche auch schon einsatzbereit.

Viel Spaß beim Einkaufen wünschen dir

Julia Bauer
Maria Plötz
Alexandra Rosner
Veronika Sgoff
Sophia Vilsmeier