Service

Ausleihe

Jugendarbeit lebt von Ideen und Aktionen. Dafür braucht es oft geeignete Materialien, die nicht in jeder Gruppe vorhanden sind. Im Laufe der Jahre konnte bei der Kommunalen Jugendarbeit ein Materialfundus angeschafft werden, der allen Vereinen und Verbänden zur Verfügung gestellt wird. Es handelt sich dabei insbesondere um Folgendes:

Spielmobil

Das Spielmobil ist ein wunderschön bemalter Anhänger, der mit einem PKW transportiert werden kann (Anhängelast 1400 kg). Es ist vollbepackt mit vielen Spiel- und und Bastelgeräten, die in der Inventarliste aufgeführt sind. 

Ausgeliehen werden kann es von Vereinen und Verbänden gegen eine Leihgebühr von 25 Euro. 

Damit die Kinder auch von geschultem Personal betreut werden, finden über das Jahr verteilt, verschiedene Schulungen (Spiel- und Bastelseminare u.ä.) statt.

Rollenrutsche

Wie man sieht, macht es insbesondere kleineren Kindern viel Spaß, auf der Rollenrutsche in einer Plastikkiste runter zu rutschen.  

Die Rollenrutsche ist leicht zu transportieren, da sie in einem Autoanhänger aufbewahrt wird.
Auch der Aufbau bereitet keine Probleme. Benötigt wird eine Fläche von mindestens 13 x 6 m. 

Ausgeliehen werden kann sie von Vereinen und Verbänden gegen eine Gebühr von 25,00 Euro.

Jonglierkiste

Inhalt: Mehrere Jonglierbälle, Tücher, Keulen, Ringe

Sinnesparcours

Dabei handelt es sich um eine Materialkiste zum "sinnhaften" Erleben. Enthalten sind Übungen zu folgenden Elementen:

  • Sehen:
    OptischeTäuschungen / Facettenaugen / Kunterbunte Clowns / Drehbilder / Bärenhunger
  • Hören:
    Hören, was man sonst nicht hört / Schlauchtelefon / Hörmemory
  • Riechen:
    Geruchsdosen
  • Schmecken:
    Feinschmecker / Guter Geschmack
  • Fühlen:
    Tastsäckchen / Tastmemory / Klangschale / An der Mühle
  • Gleichgewicht:
    Balancier-Brett / Gleich-Gewicht
  • Sonstiges:
    Reaktionstest

Spielgeräte 

Verschiedene Spielgeräte wie großer oder kleiner Erdball, großer oder kleiner Fallschirm, Pedalos, Stelzen, Säcke, Slackline usw. können ebenfalls ausgeliehen werden. Was genau vorhanden ist, findet man hier!

 

Bastelutensilien

Viele Jahre Landolfing und andere Kinder- und Jugendaktionen haben den Fundus an Bastelutensilien anwachsen lassen. Wer in seiner Gruppe eine Bastelaktion plant und dafür z.B. mehrere Scheren, Laubsägen, Webrahmen oder Werkzeug u.ä. braucht, kann dieses gerne bei der Kommunalen Jugendarbeit - sofern vorhanden - ausleihen.

Verschiedene Materialien zum Basteln wie z.B. Rahmen für Seidenmalerei, Modellierbestecke, Perlenwebrahmen, Laubsägen usw.

Wer also auf der Suche nach dem einen oder anderen ist - einfach mal nachfragen. Wenn wir etwas nicht selbst haben, wissen wir vielleicht, wo es zu bekommen ist.

Mit der Kinder- und Jugendgruppe in den Wald
Kommunale Jugendarbeit bietet Walderlebnisrucksack an


Die Sommerferien stehen vor der Tür und für viele Kinder und Jugendliche geht es dieses Jahr nicht in den Urlaub oder in die Ferienfreizeit. Die Kommunale Jugendarbeit Dingolfing-Landau hat sich deshalb überlegt, wie Jugendgruppen und Familien ihre Zeit zuhause etwas abwechslungsreicher gestalten können. Entstanden ist ein Walderlebnisrucksack, mit dem Familien, sowie Kinder- und Jugendgruppen unter Anleitung einer erwachsenen Person, den Wald erforschen können. Der Rucksack enthält ein Begleitheft mit Vorschlägen was man im Wald machen kann, regt aber vor allem zum eigenständigen Erforschen an. Dazu befinden sich unterschiedliche Materialien wie ein Kompass, ein Fernglas, Taschenlampen, Schnitzmesser, Lupen und mehr im Rucksack. Der Walderlebnisrucksack kann unter der Telefonnummer 08731 87 399 oder unter

koja@landkreis-dingolfing-landau.de

kostenlos ausgeliehen werden.

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Regina Hurmer
Kommunale Jugendpflegerin
08731/87-403 08731/87-742 Steinweg 31, 84130 Dingolfing regina.hurmer@landkreis-dingolfing-landau.de
Heidi-Maria Nalbatirov
Assistenzkraft
08731/87-398 08731/87-742 Steinweg 31, 84130 Dingolfing heidi.nalbatirov@landkreis-dingolfing-landau.de

Dokumente zum Download